Berufsorientierung

Die IGS Gerhard Ertl stärkt auch bei der Berufsorientierung und bei Praktika den MINT-Schwerpunkt der SChule.

Wir unterstützen unserer Lernenden in der Sekundarstufe I und II bei der Suche nach Praktika im MINT-Bereich. Zudem sind berufsorientierende Themen direkt in den Arbeitsplänen der einzelnen MINT-Fächer integriert.

Hier einige Beispiele aus diesem Bereich:

  • Vermittlung von Praktika bei Böhringer in Ingelheim, im Landesuntersuchungsamt Mainz, in der Uniklinik Mainz, bei Dr. Stöckert in Pfaffen-Schwabenheim, in den Apotheken in Sprendlingen und Gensingen sowie im Fachbereich Kernphysik der Uni Mainz
  • Besuch der naturwissenschaftlichen Fachbereiche der Uni Mainz im Rahmen des Tags der offenen Tür (Verpflichtend für die Klassenstufe 12)
  • Berufsorientierung mit der Vorstellung verschiedener Beruf bei BASF in Ludwigshafen zum Projekttag in der Klassenstufe 9.
  • Laborpraktikum bei Michelin in Bad Kreuznach (zudem Vermittlung von Praktikanten und sogar von Ausbildungsstellen im naturwissenschaftlich-technischen Bereich von Michelin)
  • Die Vorstellung verschiedener Berufe im MINT-Bereich ist in die einzelnen Fachbereiche integriert, wie beispielsweise der Besuch beim Optiker im Themenfeld „Optik“ in Physik der Klassenstufe 8.
  • Für die Klassenstufen 8 und 12 gibt es jährlich einen Tag der Berufs- und Studienorientierung, zudem wir auch außerschulische Partner des MINT-Bereichs einladen. Dazu zählen u.a. Boehringer Pharma Ingelheim, die Universität Mainz, die Technische Hochschule Bingen und die Rheinhessen-Fachklinik Alzey.