Spiele ohne Grenzen - Sechstklässler gehen mit Teamgeist in den Wettkampf

Ein Schülerartikel von Felix, Lysann, Jona, Eric (SpoG 8)

Am Freitag den 17. Januar 2020 traten die Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen bei „Spiele ohne Grenzen“ gegeneinander an. Der Wahlpflichtkurs Sport und Gesundheit der achten Klassen organisierte den Wettkampf.

Es gab elf aufregende Spiele, bei denen Teamwork und Geschicklichkeit gefragt waren. Bei jedem Spiel trafen Schülerinnen und Schüler aus allen vier Klassen aufeinander.

Beispielsweise mussten sie bei dem Spiel „menschlicher Staubsauger“ Erbsen mit einem Trinkhalm ansaugen und in einem Teller ablegen, von dem aus ein Mitschüler die Erbse in einen nächsten Teller beförderte, ohne sie mit den Händen zu berühren. Teamwork und Geschicklichkeit waren also gefragt. Die Klasse, die die meisten Erbsen über ihre vier Stationen im Zielteller hatte, konnte sich über vier Punkte freuen.

Bei dem Spiel „Schubkarrenpuzzle“ mussten die sechs Teilnehmer abwechselnd als Schubkarrenpaar Puzzleteile holen. Die pausierenden Spieler der Klasse versuchten zwischenzeitlich, das Puzzle zusammenzusetzen. Die Klasse, die zuerst ihr Puzzle fertiggestellt hatte, gewann das Spiel und holte damit wichtige Punkte für den Gesamtsieg.

Beim letzten Spiel wurde es noch einmal so richtig spannend. Ein Kartenset lag auf einer Flasche. Die acht Teilnehmer (zwei pro Klasse) pusteten nacheinander mindestens eine Karte vom Stapel. Fielen alle Karten herunter, schied der Schüler, der gepustet hatte, aus. Dann ging es für die restlichen Teilnehmer in die nächste Runde. Zum Schluss konnten die letzten Schüler beweisen, wer mit viel Gefühl pusten konnte und die besseren Nerven hatte. Die Summe der Platzierungen einer Klasse war schließlich ausschlaggebend für die Punktevergabe des Spiels.

Alle Schülerinnen und Schüler feuerten ihre Klassen lautstark an und hatten Spaß an einem Wettkampftag, an dem es auf Teamwork, Konzenration und Geschicklichkeit ankam. Am Ende jubelte die 6d über ihren, wenn auch knappen, Sieg.